Dez 05 2010

Namaste India!

Nach 55 Tagen, ca. 13.000 Kilometern und ungezählten Pannen haben wir es geschafft: Wir sind in Indien! Zusammen mit Lucy rollten wir gestern Nachmittag über die Grenze.

Danke Esperanza, wir haben (fast immer) fest an Dich geglaubt und Du hast einen super Job gemacht auf Deine alten Tage! Noch ca. 3 Wochen, dann ruhen wir uns endlich in Goa aus und Esperanza bekommt – so ist der Plan – zur Belohnung einen hübsche neue Lackschicht!

PS: missing Pakistan – hope to see you again!

6 responses so far

6 Responses to “Namaste India!”

  1. ginaon 06 Dez 2010 at 16:46

    was für ein tolles geschenk an euch selbst! es ist nikolaus und ihr habts bis nach indien geschafft!!!
    toi toi toi!!
    ps: den esel bitte nicht vergessen ;o)

  2. Anjaon 07 Dez 2010 at 06:57

    hallo ihr lieben,

    juhu juhu – endlich wird dein bzw euer traum wahr!!! freu mich wahnsinnig für euch – genießt eure tage – wochen – monate :o) in indien…

    drück euch

  3. helenaon 07 Dez 2010 at 15:47

    55 tage!!! krass!! heißt ja immer „der weg ist das ziel“ aber euer ziehl ist ja auch nicht ohne 😉 genießt die zeit und lasst es euch gut gehen! passt auf euch auf! 🙂

    ganz liebe grüße
    helena

  4. larson 08 Dez 2010 at 12:14

    ich bin begeistert, ;-)>

    und das ihr euere rubens-dame belohnen wollt, toll!
    so kann man(n) die liebe zu solch einem treuen vehikel richtig verstehen!
    weiter viel glück und freude auf euerem ritt durch die 70’er!
    🙂
    trouble+lars

  5. Danion 09 Dez 2010 at 10:51

    Klasse! 🙂
    Schöne Zeit euch.

  6. heike buchenbühlon 14 Dez 2010 at 02:35

    ihr seit spitze hurra..ich freu mich sehr für euch.
    lassts euch gut gehen und weiterhin viel glück.

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.